Reservoire

 

ANNA ARNSKÖTTER  /  21.11.2015 – 30.1.2016

 

 

Diesseits und Jenseits, Verborgenes und Einsames, der Mensch als Maß, die Welt der Vorstellung, die Geschichte unserer Kultur, all diese Dinge spielen eine Rolle. Und immer wieder geht es um ein Zentrum, um das herum etwas aufgebaut wird, die Identität sucht sich einen sichtbaren Ausdruck.
Lothar Seruset

Anna Arnskötter
Geboren 1961 in Greven, Westfalen. Studium der Bildhauerei an der Freien Akademie Nürtingen und an der Kunsthochschule Weißensee, Berlin. Lebt und arbeitet in Lentzke, Brandenburg.

Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 21.11.2015 um 15 Uhr laden wir herzlich ein.

Einführende Worte spricht Lothar Seruset.
Die Künstlerin ist anwesend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Coletta Siedenhans und Johanna Simon

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.


Impressum | Cookie Policy
© Siedenhans & Simon GmbH