NÄCHSTE AUSSTELLUNG:

Fixing Silence

 

ALEXANDRA SONNTAG  /  28.4. – 23.6.2018

 


Zur Ausstellungseröffnung am Samstag, den 28.4.2018 um 15 Uhr laden wir herzlich ein.


Einführende Worte spricht Christian Stiesch, Bildhauer, Bielefeld.
Die Künstlerin ist anwesend.

Im Rahmen der Ausstellung laden wir Sie außerdem am Donnerstag, 7.6.2018 um 19 Uhr zum Künstlergespräch ein: die Künstlerin im Dialog mit Christian Stiesch (Bildhauer, Bielefeld) und interessierten Besuchern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Coletta Siedenhans und Johanna Simon

 


Malerei muss eine körperlich spürbare Präsenz behaupten.
Denke ich an meine Malerei, kann ich sagen, dass ich böse kleine Stellen auf der Leinwand oder dem Papier mag, dort wo die Farbe dunkel zuläuft oder in ein kaltes Glühen umschlägt. Unbeholfenheiten, die nicht ganz perfekte Linie.
Ich mag es, wenn intuitiver Gestus, Schnelligkeit, ein gewisser aggressiver Zugriff auf das Bild
den Malprozess beherrschen.Wenn man gewissermaßen in das Bild flutet. Dann wird Malen zu einer unbewusst ausgerichteten, konzentrierten Choreografie.
Die thematische Verschränkung von Landschaft, Figur und Tier erlaubt mir eine rhythmisch und farblich strukturierte Organisation des Bildes zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion ohne wispernde Geschwätzigkeit, ohne die Notwendigkeit einer Erzählung.
Für mich ist das Schweigen des Bildes - ein Schweigen, das etwas berührt, was sich nicht sagen lässt – seine Qualität.

Alexandra Sonntag


Impressum | Cookie-Richtlinie
© Siedenhans & Simon GmbH